Wahlkampf – jetzt geht’s los!

JungsozialistInnen aus der ganzen Schweiz nahmen dieses Wochenende, 7. bis 9. Januar, an der Winterschool, dem Winterlager der JUSO Schweiz, in Schüpfheim im Kanton Luzern teil. Ziel war nichts geringeres, als den nationalen Wahlkampf vom kommenden Jahr zu erarbeiten: Workshops, Kurzinputs, Reden und vor allem ganz viel Spass stand während dreier Tage auf dem Programm. Und das Ziel wurde auch erreicht. Aktionen wurden ausgetüftelt, Polittouren organisiert, eine Band Contest ins Leben gerufen und alternative Wahlkampfformen entwickelt.

Am Samstagabend besuchte SP-Präsident Christian Levrat die knapp 100 JUSOs im „Haus an der Emme“ und diskutierte mit ihnen die Herausforderung des kommenden Jahres. Das Lager hat wieder einmal gezeigt: Wir Jusos sind eine wichtige und starke Kraft innerhalb der Sozialdemokratie. Und das ist auch richtig. Denn nur gemeinsam können wir erkämpfen, dass in diesem Land wieder Politik für die grosse Mehrheit der Bevölkerung und nicht nur im Interesse von ein paar wenigen Superreichen gemacht wird. Die vergangenen Tage zeigten eines deutlich für die kommenden Nationalratswahlen: Wir werden gewinnen!

Kommentare sind geschlossen.