Gemeinsam vorwärts!

Liebe Jusos, im Namen der gesamten Geschäftsleitung, darf ich mich bei
euch herzlich bedanken. Ihr habt uns nicht nur viel Vertrauen entgegen
gebracht, sondern auch eine grosse Verantwortung und viel Arbeit übertragen.
Die Arbeit begann gleich am Sonntagabend der Jahresversammlung und wir konnten
bereits mit den ersten Projekten starten. Am Wochenende hatten wir unsere
konstituierende Sitzung. Wir merkten schnell, dass die Chemie stimmt und wir
voller Energie sind, um für unsere gemeinsame Sache zu kämpfen.

Mit unserer Wahl seid aber selbstverständlich auch ihr nicht
aus der Verantwortung. Denn die Geschäftsleitung, das Zentralsekretariat und
das Präsidium sind nicht die JUSO. Die JUSO seid ihr! Wir alle haben täglich
die Möglichkeit, unsere Ideen voranzubringen. Sei es durch eure Teilnahme an
Delegiertenversammlungen und Lagern, bei Aktionen und Veranstaltungen, durch
die Arbeit in euren Sektionen oder indem ihr die Begeisterung für unsere Ideen
in euer Umfeld trägt.

In diesem Sinne wollen wir das weitere Wirken der JUSO auch
gestalten. Wir bringen die JUSO voran, wir bleiben jene Kraft, die bereit ist,
die Zukunft nicht nur zu verwalten, sondern auch zu gestalten, weil auch ihr
bereit seid, alles zu geben um die Schweiz und unsere Welt gerechter und
solidarischer zu machen.

In dieser Arbeit wird es auch Auseinandersetzungen und
unterschiedliche Herangehensweisen geben. Das ist auch gut so, weil es zeigt,
dass wir in Bewegung sind, dass wir immer auch unsere eigene Haltung
hinterfragen und die von uns geforderte Demokratie in allen Bereichen auch
leben.

Wir freuen uns gemeinsam mit euch neue Projekte, Erfolge und
manchmal halt auch eine Niederlagen zu erleben.

Solidarische Grüsse

David Roth

Kommentare sind geschlossen.