Luft für Abzocker wird auch in EU dünner

Die EU hat erkannt, dass die Selbstregulierung bei Boni und Löhnen nicht mehr funktioniert und führt eine Deckelung der Banker-Boni ein. Die JUSO freut sich über diesen Schritt, denn damit setzt sich langsam in breiten Kreisen die Erkenntnis durch, dass die Abzocker nichts aus der Vergangenheit gelernt haben und staatliche Regeln für Wirtschaft und Gesellschaft notwendig sind.

David Roth meint dazu: “Dieser europäische Durchbruch zeigt auch, dass den Märchen von Economiesuisse nicht zu glauben ist: Die Zeiten der masslossen Abockerei sind nicht nur in der Schweiz vorbei, die Luft für gierige Manager wird weltweit dünner.” Die Schreckensszenarien, dass Firmen ins Ausland abwandern würden sind vor diesem Hintergrund nichts als leere Drohungen. Für die JUSO ist deshalb klar: Die Zeit ist reif, die Abzocker zu stoppen: Mit einem Ja zur Abzocker-Initiative am Sonntag und zur 1:12-Initiative im Herbst!

Kommentare sind geschlossen.