Achtungserfolge der JUSO in Zürich und Neuenburg

Neben der Annahme der Transparenzinitiative der JUSO in Schaffhausen konnte die Jungpartei heute auch in Zürich und Neuenburg zwei Achtungserfolge verbuchen. 41 Prozent der Neuenburger Stimmberechtigten sagen Ja zum Stimmrechtsalter 16, während die Entlastungsinitiative der JUSO Zürich einen Ja-Stimmenanteil von 42 Prozent vorweisen kann.

JUSO Präsidentin Ronja Jansen wertet die hohe Zustimmung zur Entlastungsinitiative als positives Zeichen für die nationale 99%-Initiative der Jungpartei: «Die hohe Zustimmung zur Entlastungsinitiative zeigt, dass die Menschen genug haben von einer Schweiz, in der die Reichen immer reichen werden und die Armen immer zahlreicher. Mit der 99%-Initiative werden wir den Kampf für soziale Gerechtigkeit in der ganzen Schweiz fortführen.» Das gute Abschneiden der Entlastungsinitiative macht deutlich, dass sich viele Menschen eine Kehrtwende in der Schweizer Steuerpolitik wünschen. Wohin diese führen soll, ist nach dem heutigen Abstimmungssonntag klar: Während die Mittelstandsinitiative der Jungfreisinnigen Zürich mit 29 Prozent deutlich gescheitert ist, konnte die JUSO mit 42 Prozent Ja-Stimmen einen wirklichen Achtungserfolg verbuchen.

Auch in Neuenburg stösst eine JUSO-Initiative auf grosse Zustimmung: 41 Prozent der Stimmbevölkerung sprachen sich für eine Senkung des Stimmrechtsalters auf 16 Jahre aus. JUSO-Präsidentin Ronja Jansen kommentiert: «Die Klimabewegung und die Frauenbewegung haben im letzten Jahr eindrücklich bewiesen, dass die junge Generation die Zukunft mitgestalten will. Die JUSO Neuenburg hat mit ihrer Initiative den Nerv der Zeit getroffen.»

Einen Abstimmungserfolg konnte die JUSO heute zudem in Schaffhausen einfahren, wo die JUSO-Transparenz-Initiative angenommen wurde. Schaffhausen ist damit neben Schwyz und Freiburg der dritte Kanton, der aufgrund von JUSO-Initiativen eine entsprechende Regelung einführt.

 

Für weitere Auskünfte:

  • Ronja Jansen, Präsidentin JUSO Schweiz, 076 675 12 23
  • Nadia Kuhn, Co-Präsidentin JUSO Kanton Zürich, 079 386 34 58
  • Pauline Schneider, Co-Präsidentin JUSO Neuenburg und Vize-Präsidentin JUSO Schweiz, 078 649 76 48 (frankophon)
  • Shendrit Sadiku, Vorstand JUSO Schaffhausen, 079 652 05 60

Kommentare sind geschlossen.